Planen Werkstatt - Neuburg/Do.
Planen Werkstatt - Neuburg/Do.

Schweißen mit Heißluft

Hierbei wird jeweils die Oberfläche (PVC-Beschichtung) der beiden zu verschweißenden Bahnen mittels Heißluft (ca. 500°C) erhitzt und sofort mittels Andruckrolle wieder zusammengefügt. Die beiden Oberflächen verbinden sich und nach dem Abkühlen ist die Schweißnaht fertig.

 

Die Breite der Schweißnaht beträgt 30mm (Schweißautomat).

Eine individuelle Anpassung der Breite und der Form der Schweißnaht ist mittels Handschweißgeräten möglich.

 

Hochfrequenz - Schweißen

Bei diesem Verfahren wird das Material (Plane) mit Hochfrequenzenergie in Form eines elektromagnetischen Feldes unter Druck zusammengefügt. Die Energie dafür erzeugt ein Generator. Die elektrische Energie wird mittels einer Elektrode (Schiene in verschiedenen Längen u. Breiten) zugeführt und setzt die Moleküle des Materials in Bewegung. Die dabei entstehende Wärme lässt das Material weich werden und es kann miteinander verschmelzen. Unter Pressdruck kühlt dann das Material wieder ab und man erhält eine Schweißnaht. Die Wärme bei diesem Verfahren wird also nicht von außen zugeführt, sonder entsteht direkt im Material selbst.

 

Überwiegend verschweißt man PVC und PU.

 

Anwendungen sind z. Bsp. Einschweißen von PVC-Glasklarfolie (Fenster) in PVC-Planenstoff

 

Fertigung mit Nähmaschine

Mit der Nähmaschine werden überwiegend Stoffe und beschichtete Materialien verarbeitet. Aber auch dickere Planen können genäht werden.

 

Weiterhin können Reißverschlüsse, Klettbänder und Gurte etc. eingearbeitet werden.

Kontakt

Sie erreichen uns unter:

 

Tel.: 08431 / 3973 276

Fax: 08431 / 3973 277

info@planen-werkstatt.de

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.



WetterOnline
Das Wetter für
Neuburg
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2012 Planen Werkstatt Neuburg